ECG-Information RA Dr. Lethmüller

IMPRESSUM
Medieninhaber & Herausgeber
Dr. Franz Lethmüller, Rechtsanwalt
A-6500 Landeck, Tirol
Malserstraße 11 (Hypohaus)
Telefon: +43 (0)5442/64280-0
Fax: +43 (0)5442/64280-4
E-Mail: ra.lethmueller@aon.at
UID-Nr.: ATU32643707

RA Dr. Franz Lethmüller ist Mitglied der Tiroler Rechtsanwaltskammer, 6020 Innsbruck, Meranerstraße 3, www.tirolerrak.at.

Hinsichtlich des maßgeblich anzuwendenden Berufs- und Kostenrechtes wird insbesondere auf
die "Rechtsanwaltsordnung" (RAO),
das "Disziplinarstatut für Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsanwärter" (DSt),
die "Richtlinien für die Ausübung des Rechtsanwaltsberufes..." (RL-BA),
das "Rechtsanwaltstarifgesetz" (RATG),
die "Allgemeinen Honorar-Kriterien" (AHK),
sowie weitere einschlägige Bestimmungen verwiesen,
siehe dazu etwa in www.oerak.or.at Bürgerservice - Infocorner - Gesetzestexte.

Soweit nicht zwingendes Recht entgegensteht, gilt für Mandatsverhältnisse österreichisches Recht und die internationale und örtliche und sachliche Zuständigkeit des Bezirksgerichtes Landeck als vereinbart.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Datenverarbeitung & Datenspeicherung
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Diese Website sammelt oder verarbeitet keine personenbezogenen Daten, es werden weder Cookies noch Webanalysetools verwendet.

Kontakt mit uns
Fragen zum Thema "personenbezogene Daten" und Datenschutz können Sie jederzeit an uns als Verantwortlichen richten unter:
Dr. Franz Lethmüller
Malserstraße 11
A-6500 Landeck
Tel.: +43 5442 64280-0
Fax: +43 5442 64280-4
Mail: ra.lethmueller@aon.at

Wenn Sie uns personenbezogene Daten per E-Mail übermittelt haben, werden diese von uns nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns Ihre Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass dies zur Auftragserfüllung notwendig ist, oder dass gesetzliche Bestimmungen dies verlangen.
Die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, halten wir diese ein. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen werden die betreffenden Daten routinemäßig gelöscht. Sollten Sie nicht mehr einverstanden sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, werden wir diese Daten auf Ihre Weisung hin löschen, sofern dies keinen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegensteht. Haben sich Ihre personenbezogenen Daten geändert, so werden wir diese nach Ihrer Information sehr gerne richtigstellen.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.